Shopping Cart

Globus Weltkugel – Die Welt in Ihrem Zuhause

Es gibt mittlerweile viele verschiedene Globus Arten. Wir möchten Ihnen einen Einblick geben was es alles gibt und auf was Sie beim Kauf achten sollten.

Grundsätzlich kann man sagen, dass es zwei Haupttypen gibt. Zum einem gibt es den Erdglobus der sehr häufig aus dem Unterricht bekannt ist und unseren Planten abbildet. Der Himmelsglobus hingegen bildet im Gegensatz zum Erdglobus andere Planeten und Sternzeichen ab. Wir gehen hier nur auf die verschiedenen Arten von Erdgloben ein.

Beginnen wir doch beim Klassiker aller Globen – der Leuchtglobus. Die meisten Leuchtgloben haben einen Meridian und einen Standfuß, je nach Art ein anderes Material. Der Durchmesser von einem Leuchtglobus ist unterschiedlich, am gängigsten sind 30 cm. Durch die Leuchtfunktion bietet der ein oder andere Leuchtglobus eine Doppelbildkartografie, ist die Beleuchtung aus zeigt der Globus ein physisches Kartenbild auf diesem ist das Gebirge und die Vegetationszonen gut erkennbar, bei angeschaltetem Licht wird ein eine politische Karte gezeigt so kann man die einzelnen Staaten gut erkennen.

Einzigartig durch seine spezielle Aufmachung ist hingegen der der Antikglobus. Dieser verleiht dem Raum eine ganz spezielle Stimmung und ist mit Sicherheit ein großer Blickfang.

Als Dekorationsgegenstand eignet sich somit ein Antiker Globus sehr gut.

Der Reliefglobus ist für all diejenigen geeignet die etwas Spektakuläres zum „Anfassen“ möchten. Bei dieser Art Globus werden Schluchten sowie Landmassen durch Erhebungen visualisiert und vermitteln somit ein realistisches Bild.

Für alle Genießer ist auf jeden Fall eine Globusbar oder eine Globus Minibar ein echter Hingucker. Eine Globusbar besteht meistens aus einem Wagen und einem Globus der befüllbar ist mit Flaschen für Ihren Lieblingsdrink.

Auch für Kinder gibt es jede Menge zu erkunden. Ein Interaktiver Globus unterstützt die Kinder beim Erkunden der Welt. Spezielle Modelle wie ein TipToi Globus ist eine gute Lernhilfe und das durch Spiel und Spaß. Falls das Interaktive nicht in Frage kommt, gibt es auch Kindergloben. Diese zeigen das Kartenbild passend für Kinder gemacht mit tollen Bildern.

Sollte es klein und Handlich sein und nicht zu sehr auffallen, bietet sich ein Miniglobus als ideale Lösung an. Viele Modelle gibt es sogar im günstigen Preissegment zu haben. Wer also mal am Schreibtisch eine kurze Gedankenweltreise machen möchte ist beim Miniglobus sehr gut beraten.

Der Schwebeglobus bringt Ihren Raum zum Schweben. Nicht nur als Hingucker für die eigenen 4-Wände ist dieser geeignet, sondern auch für alle die etwas Außergewöhnliches verschenken möchten.

Worauf muss beim Globus Kauf geachtet werden?

Beachten Sie beim Kauf eines Globus auf einen stabilen Standfuß und auf ein Kartenbild in der Sprache die Sie wünschen. Viele Globen sind mit englischer Sprache erhältlich wobei es in lateinischer Sprache auch eine große Auswahl geboten wird.